DIE SICHERE STUNDE

Save-the-date: Zwei weitere Termine bis Jahresende

Nach der ersten "SICHEREN STUNDE" folgen weitere Termine für zwei unserer Zielgruppen!

Auch in den nächsten Veranstaltungen sprechen wir mit unseren Studiogästen über aktuelle und wichtige Themen der Gewaltprävention im öffentlichen Dienst. Die Diskussionsrunden im Livestream richten sich an Beschäftigte im öffentlichen Dienst, Führungskräfte, Personalvertretungen, Beauftragte, Trainings- und Lehrpersonal, Wissenschaftler*innen und alle Interessierten.

Die Online-Teilnahme ist kostenfrei unter https://url.nrw/diesicherestunde möglich, es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Thema: Kommunale Ordnungsdienste Dienstag, 13.12.22, Beginn 16:00 Uhr

Für die Zielgruppe Operativ- und Einsatzkräfte richtet sich diese „SICHERE STUNDE“ speziell an Mitarbeitende des Kommunalen Ordnungsdienstes. So vielseitig wie die Aufgabenbereiche sind, so vielseitig ist auch die Struktur. Wie können dabei die Handlungsempfehlungen zur Vorsorge, dem Umgang und der Nachsorge von Angriffen am sinnvollsten umgesetzt werden?

Zielgruppe: Alle Interessierten und insbesondere Beschäftigte, Führungskräfte, Beauftragte oder Personalvertretungen von Operativ- und Einsatzkräften, insbesondere der Kommunalen Ordnungsdienste.

Download des Einladungsflyer Sichere Stunde unter 

 

Einladung zur SICHEREN STUNDE für Kommunale Ordnungsdienste

Themenvorschläge

Haben Sie bereits jetzt Themenvorschläge, Ideen oder aktuelle Fragen?

Dann schicken Sie diese gerne an kontakt[at]sicherimdienst.nrw