#sicherimdienst im LWL

Das Netzwerk #sicherimdienst wächst weiter an: Auch der Landschaftsverband Westfalen Lippe ist nun „offizielles“ Mitglied von #sicherimdienst.

Am Rande einer Ausstellungseröffnung der Initiative „Der Mensch dahinter“ am 4. Februar 2022 in Münster trat der Kommunalverband dem Präventionsnetzwerk bei. Nachdem sich der LWL bereits am ressortübergreifenden Landesprojekt „Mehr Schutz und Sicherheit von Beschäftigten im öffentlichen Dienst“ beteiligte, besiegelten Innenminister Herbert Reul, Polizeipräsident Falk Schnabel, Netzwerk-Koordinator Andre Niewöhner und LWL-Direktor Matthias Löb (Foto von links nach rechts) symbolisch die Mitgliedschaft. „Wir freuen uns sehr über unseren neuen starken Partner – und damit für mehr Schutz und Sicherheit von 18.000 weiteren Beschäftigten im öffentlichen Dienst“, so Niewöhner zur LWL-Beteiligung.

 

Menschen schauen sich die Ausstellung an.
Polizistin Hülya Duran steht vor ihrem Ausstellungsstück